Napster steht kurz vor Start in Deutschland

Internet & Webdienste Wie wir bereits berichtet hatten, plant Napster für 2005 den Start des Musik-Abonnementdienstes in Deutschland. Nun ist es offiziell, im Dezember geht es los. Wie auch beim Konkurrenten iTunes, kosten Lieder 0,99 Euro und Alben 9,99 Euro. Bislang bot Napster seinen Abonnementdienst nur in den Vereinigten Staaten, sowie in Kanada und Großbritannien an. Genau wie beim Marktführer iTunes, wird es auch bei Napster möglich sein einzelne Lieder wie auch ganze Alben zu kaufen. Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Abonnementdienst. Für einen Festbetrag von 14,95 Euro erhält der Nutzer Zugriff auf über eine Million Lieder.

Dank des Digital-Rights-Management, lassen sich die Musikstücke nur für die Dauer des Abonnements abspielen und können auch nicht auf CD gebrannt werden. Was jedoch möglich ist, ist das Übertragen auf Windows-Media-kompatible Musikplayer. Die Einschränkung, dass Titel nicht gebrannt werden dürfen, gilt jedoch nur für das Abonnement, nicht für gekaufte Titel.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden