China will Telefon, Internet & Fernsehen vereinen

Internet & Webdienste China will in Zukunft die drei grossen Netzwerke Internet, Telekommunikation und Fernsehen miteinander vereinen. Dies soll mit Hilfe des 11. chinesischen "Fünf-Jahres-Plans" in den Jahren 2006 bis 2010 erreicht werden, hiess es auf einem Forum zum Thema Kommunikationsnetze. Da die verschiedenen Dienste derzeit allerdings von verschiedenen Institutionen beaufsichtigt werden, könnte es zu Rangeleien um Befugnisse kommen. Während der Umsetzung des Fünf-Jahres-Plan will China nun seine verschiedenen Kommunikationsnetze auf ihre Zusammenlegung vorbereiten.

Es sollen vor allem Umstrukturierungen vorgenommen werden, um perfekt für eine Symbiose von Breitbandnetzen, Digital-Fernsehen und der nächsten Generation des Internets gerüstet zu sein. Man will vor allem die Struktur der chinesischen Telekommunikationsindustrie optimieren und die vorhandenen Netzwerke aufrüsten und reformieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden