Xbox 360 in Europa: 300.000 Exemplare zum Start

Microsoft Eine Wirtschaftszeitung veröffentlichte ein Interview mit Chris Lewis, dem Chef der Xbox-Produktion in Europa. Demnach hat der Großkonzern für den Verkaufsstart der Xbox 360 in Europa rund 300.000 Exemplare angesetzt. Diese Anzahl sei nicht weit von der Realität entfernt, wie Lewis weiter sagte. In Anbetracht der unzähligen Vorbestellungen seitens der Händler und der Kunden müsse aber damit gerechnet werden, dass die Spielekonsole - ähnlich wie in den USA - unmittelbar nach dem Start komplett ausverkauft sein dürfte. Binnen der nächsten drei Monate will man dann mehr als drei Millionen Geräte absetzen. Über die Überhitzungen und Stabilitätsprobleme äußerte man sich indes gelassen.

In den Vereinigten Staaten ist es im Moment äußerst schwierig, auch nur ein Modell der neuen Xbox 360 zu ergattern. In den meisten der Läden ist kein einziges Exemplar mehr vor Lager - einzige Möglichkeit für einen Erwerb ist und bleibt derzeit das Internetauktionshaus eBay, wobei dort mit stets steigenden Preisen von bis zu 700 US-Dollar gerechnet werden muss.

Weitere Informationen: Homepage von Euro am Sonntag
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Original Amazon-Preis
?
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,97
Ersparnis zu Amazon 0% oder ?

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden