Sony stellt ersten Film auf Blu-Ray-Disc fertig

Hardware Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) hat heute bekanntgegeben, dass man das Authoring der ersten Blu-Ray beendet hat, die einen kompletten Film in voller Länge und in HD-Auflösung enthält. Der Film "Charlie's Angels: Full Throttle" (in Deutschland "3 Engel für Charlie: Volle Power") soll nun an Hardware-Hersteller zu Testzwecken verschickt werden. Er wurde im MPEG2-Format in voller HD-Auflösung mit 1920 mal 1080 Pixeln komprimiert und im Digital Authoring Center von Sony Pictures erstellt. Die Blu-Ray-Disc enthält dynamische Menüs mit Grafiken und Animationen in voller Auflösung. Sie wird voll von Inhalten mit höchster Bild- und Tonqualität belegt, so SPHE.

Benjamin Feingold, Chef von SPHE, sagte, dass man hoffe, dass dieser Schritt deutlich mache, dass Blu-Ray "echt" sei und auf den Markt kommen soll. Blu-Ray solle dem Endkunden die bestmögliche HD-Erfahrung ins Haus bringen. Vor einigen Tagen wies Sony den Wunsch von Hewlett-Packard zurück, den Kunden die Möglichkeit zu geben, die HD-Inhalte im Heimnetzwerk zu kopieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Bis zu -25% auf Fahrräder
Bis zu -25% auf Fahrräder
Original Amazon-Preis
499,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
374,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 125

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden