Gates fordert mehr Einsatz von seinen Mitarbeitern

Microsoft Bill Gates warnt in einer E-Mail an einige Mitarbeiter davor, dass der Wechsel der IT-Industrie zu webbasierter Software und über das Internet angebotenen Dienstleistungen, für sein Unternehmen eine grosse Herausforderung darstellt und man daher "schneller und entschlossener" handeln müsse. Die E-Mail ist auf den 30. Oktober datiert und wurde gestern der Nachrichtenagentur Associated Press zugespielt. Sie war an ranghohe Mitarbeiter gerichtet. Gates fordert darin, dass man sich weiter in diesem Bereich engagieren muss, um gegen die wachsende Konkurrenz zu bestehen.

Er geht davon aus, dass die kommende "Service-Welle" für Unruhe auf dem Markt sorgen wird. Weiterhin heisst es, dass die Wettbewerber Microsoft herausfordern würden, es aber auch eine deutliche Aussicht auf eine Führungsrolle gebe.

Der Microsoft-Mitgründer zitiert in seiner Mitteilung auch ein Memo von Ray Ozzie, einem der drei technischen Vorstände von Microsoft. Darin heisst es, dass man sich stärker auf kostenlose Internet-Dienstleistungen konzentrieren müsse um nicht von der Konkurrenz übertrumpft zu werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:15 Uhr Windows 10 Linux Mini PC 4K TV Box Bqeel BMP3 PRO Mini Desktop-PC mit 4GB RAM32 EuroGB ROM, Intel Atom x5-Z8350 Prozessor, Gigabit Ethernet, Dual-Band WiFi, Bluetooth 4.0 und HDMI & VGA-VideoausgangWindows 10 Linux Mini PC 4K TV Box Bqeel BMP3 PRO Mini Desktop-PC mit 4GB RAM32 EuroGB ROM, Intel Atom x5-Z8350 Prozessor, Gigabit Ethernet, Dual-Band WiFi, Bluetooth 4.0 und HDMI & VGA-Videoausgang
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21

Tipp einsenden