Open Source RSS-Newsreader - RSSOwl 1.2

Software Mit dem RSS Newsreader verwalten Sie alle abonnierten News, die im sogenannten RSS-Format erhältlich sind. Aktuelle Inhalte bieten viele Webseiten im sogenannten RSS-Format an. RSSOwl hilft Ihnen beim Verwalten der RSS-News. Darüber hinaus erhalten Sie mit RSSOwl einige nützliche Zusatzoptionen. So erstellen Sie z.B. von abonnierten RSS-Feeds gleich ein PDF, eine HTML- oder RTF-Datei.

Das Programm ist ähnlich wie ein Web-Browser gestaltet. Beliebte RSS-Anbieter ordnen Sie wie im Internet Explorer im Favoriten-Ordner. Eine News-Feed-Suche finden Sie in RSSOwl ebenfalls. Die vorgefertigten linke Favoriten-Leiste beinhaltet bereits einige RSS-Angebote - allerdings meist aus dem US-amerikanischen Raum.

Changelog:
  • Fully customizable Toolbar with new elements like 'History'
  • New Search Scopes allow for more detailed searches
  • Cool new look for the HTML Export of News
  • Quick-Filter added to Preferences Dialog to quickly find settings
  • Switch on 'Linked Mode' to update selection in your Favorites automatically
  • Improved Feed-Search and Feed-Discovery
  • Support for Atom 1.0 Format
  • A lot of Bugfixes
Lizenz: Open Source
Infos: rssowl.org

Download (Installer): rssowl_1_2_win32.exe (4,8Mb)
Download (ZIP): rssowl_1_2_win32_bin.zip (4,7Mb)
WinFuture RSS Feed: winfuture.rdf

Vielen Dank an unseren treuen Leser swissboy für das Einsenden dieser Meldung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden