EU entscheidet Microsofts Berufung im Frühjahr

Microsoft Ginge es nach dem Europäischen Gerichtshof, ist das Berufungsverfahren von Microsoft gegen das Urteil der EU-Kommission, demzufolge Microsoft seine beherrschende Marktposition wettbewerbswidrig missbraucht habe, noch im Frühling des Jahres 2006 vom Tisch. Der Gerichtspräsident Bo Vesterdorf sagte gestern in Brüssel, dass er hoffe bis zum Beginn des Frühjahrs eine Entscheidung getroffen zu haben. Seiner Meinung nach sollte dies noch vor April 2006 geschehen sein. Im Jahr 2004 war der Software-Konzern von der EU-Kommission dazu verurteilt worden, eine Version von Windows XP ohne den Windows Media Player anzubieten und eine Strafe von 497 Millionen Euro zu zahlen.

Microsoft hatte gegen die Entscheidung Berufung eingelegt, über die nun entschieden werden soll. Unterdessen hat man den Forderungen der EU-Kommission bereits teilweise entsprochen und die Windows XP Version ohne Media Player unter dem Namen "Windows XP Reduced Media Edition" auf den Markt gebracht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden