GTA: San Andreas zum Spiel des Jahres gewählt

PC-Spiele Grand Theft Auto: San Andreas, der bisher erfolgreichste Teil der Spieleserie GTA, erhält fünf der diesjährigen "Golden Joystick Awards", die in London verliehen werden. Das Spiel darf sich dann unter anderem "Ultimatives Spiel des Jahres" nennen. Auch in der Kategorie "Bestes PlayStation 2 Spiel" konnte sich GTA:SA gegen die Konkurrenz durchsetzen. Hinzu kommen Siege für den besten Soundtrack, den besten Helden sowie den besten Schurken für die Haupt-Charaktere. Die Golden Joystick Awards werden in zahlreichen Kategorien vergeben, deren Gewinner die Spieler selbst per Online-Voting bestimmen.

GTA:SA war vor einigen Monaten auch für den PC erschienen, nachdem es vorher bereits seit längerer Zeit exklusiv für die PlayStation 2 zu haben war. Auch im Jahr 2004 war der Titel eines der meistverkauften Spiele weltweit. Im Juli dieses Jahres hatte es eine kontroverse Diskussion ausgelöst, nachdem man durch eine Modifikation delikate Sex-Spielchen freischalten konnte.

Mittlerweile wurden die Szenen "weggepatcht" und das Spiel ist nach längerer Abstinenz auch wieder in den Regalen der meisten US-amerikanischen Elektronikketten zu finden. In den USA war der Verkauf beschränkt worden, in Australien hatte man das Spiel sogar kurzerhand verboten. Zu Weihnachten soll eine spezielle PSP-Variante unter dem Namen "Liberty City Stories" in den Handel kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,19
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,79
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden