Operas Mini-Browser für Java-Handys nun deutsch

Telefonie Opera hat offenbar vor kurzem die Beta-Phase der Mini-Variante seines Browsers für Mobiltelefone über die skandinavischen Länder hinaus ausgedehnt. Nun können also auch deutsche Anwender die Software auf ihrem javatauglichen Handy installieren und nutzen. Opera Mini Mobile ist als leichtgewichtige Alternative zum bereits seit längerem erhältlichen Opera Mobile gedacht, die speziell für javafähige Handys gedacht ist, die bisher nur mit einem WAP-Browser ausgestattet sind aber Java-Programme ausführen können.


Um das Handy nur minimal zu belasten ist Opera Mini nur ein kleines Java-Programm, das mit einem zwischengeschalteten Server kommuniziert, der die Inhalte in angepasster Form weiterleitet. Der Browser kann wie der grosse Opera auch mit HTML, XHTML, WML, CSS und JavaScript umgehen. Aufgrund von Speicherbeschränkungen können jedoch keine Java-Appletts oder Plug-Ins wie Flash ausgeführt werden.

Der Browser kann nur mit einem Wap-Browser installiert werden, nähere Informationen dazu finden sich auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite von Opera. Derzeit kommt es aber offenbar noch zu Problemen mit der Installation, wir bekamen lediglich ein lapidares "Sorry" angezeigt, als wir versuchten auf die genannte Seite zuzugreifen.

Weitere Informationen: Opera.com

Vielen Dank an stenosis für die News-Einsendung!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden