Microsoft kauft Schweizer VoIP-Spezialisten

Microsoft Der Software-Riese Microsoft hat gestern abend bekannt gegeben, dass man das junge schweizer Unternehmen Media-Streams.com AG erwirbt. Media-Streams operiert von Zürich aus und entwickelt Software mit der man über VoIP-Telefonie kommunizieren kann. Microsoft will die Technologie des Unternehmens offenbar in die kommende Office-Version integrieren. Die von Media-Streams entwickelte Software soll Office mit einer Kommunikationsplattform ausstatten, die es ermöglicht während der gemeinsamen Arbeit an einem Dokument direkt miteinander zu sprechen.

Durch den Erwerb von Media-Streams erhofft sich MS eine Verbesserung der Zusammenarbeit von Mitarbeitern kleinerer Unternehmen. So will die Firma nicht nur die Zusammenarbeit in Echtzeit besser machen, sondern auch E-Mail, Instant Messaging, SMS, VoIP und eine Reihe anderer Dienste verbinden.

Vielen Dank an die zahlreichen News-Einsender!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden