GUI von Windows Vista: Neue Startschaltfläche?

Windows Vista Wie ZDNet.de anhand inoffizieller Screenshots von Vista behauptet, wird das neue Betriebssystem anstatt des seit Windows 95 bekannten Schriftzugs Start in der Taskleiste nur noch einen runden Button aufweisen. Ebenso neu ist die Art, im Startmenü zu browsen (siehe unten).

Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen der unter dem Codenamen Longhorn bekannten Windows-Edition klappt der Bereich (Alle) Programme nach einem Mausklick nicht mehr übergeordnet auf, sondern bettet sich jetzt direkt in das Startmenü ein. Darüber hinaus haben Anwender nun die Möglichkeit, über ein integriertes Eingabefeld direkt zu suchen.

Laut Angaben von ZDNet soll der oben stehende Screenshot kurzzeitig in einer Galerie auf der Microsft-Presseseite zu sehen gewesen sein. Wenige Minuten später aber soll er von dort wieder herausgenommen worden sein. Allerdings konnten wir keine weitere Anhaltspunkte im Internet finden.

Quelle: ZDNet.de News
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Rii Mini i25 Wireless (QWERTZ) - Mini Tastatur mit Air-Maus und Infrarot-Fernbedienung für Android TV Box, Mini PC, HTPC
Rii Mini i25 Wireless (QWERTZ) - Mini Tastatur mit Air-Maus und Infrarot-Fernbedienung für Android TV Box, Mini PC, HTPC
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
26,99
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 9

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden