WSJ: Microsoft plant neue Internet-Offensive

Microsoft Wie das Wall Street Journal (WSJ) in seiner heutigen Ausgabe berichtet, plant Bill Gates, ehemaliger CEO des Software-Herstellers Microsoft, eine Internet-Kampagne zu starten, welche die Software-Produkte verstärkt mit dem Internet in Verbindung bringen soll. Im Vergleich zu Google oder anderen Internetdienstleistern konnte das US-Unternehmen in den letzten Jahren verhältnismäßig geringes Wachstum hinsichtlich seiner verschiedenen Applikationen vorweisen. Verantwortlich für die Online-Offensive soll Microsoft Chief Technology Officer Ray Ozzie sein, wessen Firma Microsoft kürzlich übernommen hatte.

Branchenkenner rechnen jetzt damit, dass die Entwickler des Redmonder Riesen ihre Produkte mit neuartigen Online-Funktionen oder verbesserten Update-Modulen ausrüsten werden. Auch denkbar wäre laut Ansichten der Experten der Vertrieb von Programmen im Abonnement über das Internet. Schon morgen sollen Details in San Francisco bekannt gegeben werden.

Vielen Dank an swissboy für diese Informationen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden