O2 erwägt Einstieg in den DSL-Markt

Wirtschaft & Firmen Einem Bericht der 'Financial Times Deutschland' zu Folge, plant der Mobilfunkanbieter O2, welcher kurz vor einer Übernahme durch die spanische Telefonica steht, den Einstieg ins Festnetzgeschäft. Angeblich bastelt O2 schon seit mehreren Monaten an Konzepten für den Einstieg in den Breitbandinternet-Markt. Der Mobilfunkanbieter möchte die Telekom-Kunden dazu bewegen, gänzlich auf ihren Festnetzanschluss zu verzichten. Dies möchte O2 mit einem leistungsstarken Internet-Angebot, sowie dem Tarif "O2-Genion" schaffen.

Welches DSL-Netz O2 letztendlich für das eigene Angebot nutzen wird ist noch nicht klar, man kann jedoch davon ausgehen, dass das DSL-Netz der Telefonica Deutschland, einer Tochter der spanischen Telefonica, verwendet wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:45 Uhr Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 25% oder 6,45

Tipp einsenden