US-Studenten holen Vorlesungen per Podcast nach

An einigen US-amerikansichen Hochschulen können Studenten seit einiger Zeit ihre Vorlesungen auch als Podcast auf ihren tragbaren Musik-Player überspielen und so auch ausserhalb des Campus auf die Inhalte des Unterrichts zurückgreifen. Eine wachsende Anzahl von Professoren setzt mittlerweile auf dieses Modell. Sie nehmen ihre Vorlesungen als Tondateien auf und stellen sie ihren Studenten über die Schul-Webseite oder ihre eigene Homepage zum Download bereit. So können die Studenten auch mal ein Seminar ausfallen lassen und bleiben trotzdem im Stoff.

Bei konservativen Professoren stösst das Podcasting von Unterrichtsinhalten unterdessen auf Skepsis. Sie sind der Meinung, dass durch die neue Zwanglosigkeit Aspekte des Lernens verloren gehen, die nur richtig vermittelt werden können, wenn Lehrer und Schüler direkt aufeinander treffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -64% auf Taschenlampen, Campinglaternen & Zubehör
Bis zu -64% auf Taschenlampen, Campinglaternen & Zubehör
Original Amazon-Preis
16,29
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
8,94
Ersparnis zu Amazon 45% oder 7,35

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden