IT-Frauen sind finanziell benachteiligt

Wirtschaft & Firmen Das bekannte Stellenportal monster.de hat in einem Vergleich von Jahresgehältern festgestellt, dass Frauen in der IT-Branche weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. Dies gilt vor allem für die ersten fünf Jahre nach dem Berufseinstieg. Berufsanfängerinnen verdienen laut monster.de 2600 Euro weniger im Jahr, und das bei gleicher Qualifikation. Die Daten stammen von 128.000 Personen, die sich von dem Portal gegen eine Gebühr finanziell haben einschätzen lassen.

Zur Zeit würden vor allem Fachkräfte in der IT-Softwareentwicklung, -Einführung, SAP-Beratung und Systemprogrammierung gesucht. Das stärkste Wachstum verzeichne der Bereich Strategie, Planung und Architektur. Am schlechtesten sieht es bei IT- Benutzerservice, Help-Desk sowie Aus- und Weiterbildung aus.

Quelle: Artikel auf www.heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden