Coyote Linux 3.00 Disketten Firewall

Linux Coyote Linux 3.0 ist eine vor allem für ihre Anspruchslosigkeit in Sachen Hardware bekannte, auf Linux basierende Firewall. Laut den Entwicklern reichen ein 486DX/25 Prozessor, 32 MByte RAM, 32MB Festplattenkapazität, ein CD-Rom Laufwerk und zwei Netzwerkkarten. Diese Version unterstützt leider keine PPP Einwahl ins Internet, wenn diese benötigt wird, muss die kostenpflichtige Version benutzt werden.
Desweiteren werden mit dieser Version keine ISA Netzwerkkarten mehr unterstützt, der Support für VPN (PPTP/IPSEC) oder 802.1q VLan fehlt auch.


Wer dies benötigt, sollte zur kostenpflichtigen Version von Coyote mit dem Namen Wolverine greifen, diese kann man ab 49,95 US-Dollar käuflich erwerben.

Homepage: vortech.net
Download: Coyote Linux 3.00 (2.58 MB - englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden