Windows Unattended CD Creator 0.9.8 erschienen

Software Mit dem Windows Unattended CD Creator ist es möglich, eine so genannte unbeaufsichtigte Windows-Installation mit integriertem Service Pack, Patches, Tweaks, Hotfixes, Programmen und Treibern zu erstellen. Mit einer derartigen CD kann Windows, wie der Name sagt, unbeaufsichtigt installiert werden. Die so zusammengengestellte CD beginnt nach dem Booten ohne weitere Zwischenfragen oder Konfigurationsdialoge mit dem Überspielen und Einrichten des Systems. Alle Einstellungen und Änderungen werden einmalig im Programm vorgenommen und müssen nicht mehr mühsam vor oder nach der Installation getätigt werden.

Wichtig: Die benötigte Laufzeitumgebung .NET Framework kann bei WinFuture in einer exklusiven, nur 13 Megabyte großen Version mit integriertem Service Pack 1 und dem bisher verfügbaren Sicherheitspatch heruntergeladen werden.

Changelog:
  • Geändert: Konten.cmd und Runonceex.cmd wurden gegen ihre Pendants aus JScript ausgetauscht. W2K-Benutzer müssen Windows Script Host auf Version 5.6 über "Hotfixes" updaten! Sonst werden keine Programme installiert!
  • Geändert: Psshutdown.exe wird nicht mehr zum Herunterfahren des Windows 2000 benutzt. Runonceex.js übernimmt diese Aufgabe.
  • Geändert: Auswahl zwischen Runonceex- und Batch-Mode wieder entfernt.
  • Geändert: Die Benutzerintegration ist wieder nach vorne verschoben wurde, so dass der Rechner bereits mit dem integriertem Benutzer bootet wenn die Software installiert wird. Das soll Probleme mit einigen Registry-Einträgen/Seriennummern lösen.
  • Geändert: Die Kontroller-Treiber, die "Schwierigkeiten" machen wie NVIDIA-RAID, können jetzt mit rechter Maustaste als "BAD-Kontroller" markiert werden. Diese Treiber werden dann zusätzlich über [oeminffiles] in Winnt.sif integriert.
  • Gefixt: Weitere kleine Bugs und Veränderungen.
  • Neu: Es ist jetzt auch möglich Programme zu installieren ohne sie auf CD zu kopieren! Dadurch können Programme direkt von der anderer Partition, USB-Stick oder sogar vom Netzwerk installiert werden.
  • Neu: Es ist jetzt möglich per Drag&Drop mehrere Hotfixes in einem Zug zu integrieren. Der Schalter sollte festgelegt werden bevor die Hotfixes "reingezogen" werden.
  • Neu: Anzahl und Zeitpunkt der Neustarts des Rechners können jetzt frei definiert werden.
  • Neu: Weitere Sprachen hinzugefügt. Riesen dank an Mohamed Suliman (Arabic), Soheyl (Farsi), Tomasz P. (Polish), Svetliy (Russian) und Yanwei (TradChinese).
Hersteller-Homepage: www.vitaligraf.de

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Software-Download: WUCDCreatorSetup-0.9.8.exe (454 Kb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden