E-Plus startet neue Mobilfunkmarke

Telefonie Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus, startet kommende Woche eine neue Mobilfunktochter in Deutschland. Diese soll den Namen "Ay Yildiz" tragen und sich an türkisch-stämmige Kundenkreise in Deutschland richten. Von dem neuen Angebot erhofft sich das Tochterunternehmen der niederländischen KPN-Gruppe einen deutlichen Zuwachs der Kundenzahlen. "Ay Yildiz" steht für den Halbmond und Stern in der türkischen Fahne.

In den vergangenen Monaten hat der drittgrößte deutsche Mobilfunkanbieter bereits die Marken "Simyo" und "Base" gestartet und folgt somit weiterhin seiner Mehr-Marken-Strategie.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden