iTunes 6.0.0.18 - Apples Entertainment-Suite

Software Inzwischen ist es bei Apple üblich, beinahe monatliche neue Hard- und Software vorzustellen und diese zeitnah auf den Markt zu bringen. Gestern abend war es wieder soweit: Steve Jobs verkündete auf einer Presseveranstaltung in Los Angeles die aktuellsten Neuerungen der Firma. Dazu gehört unter anderem auch die Version 6 der beliebten Entertainment-Suite iTunes. Damit ist es nun erstmals möglich sich Video-Dateien herunterzuladen. Diese kosten in Europa 2,49 Euro statt 1,99 US-Dollar und bestehen bisher vor allem aus US-amerikanischen TV-Serien (bisher nur in den USA), einigen Kurzfilmen und werbefreien Musikvideos. Die Videos lassen sich auf den neuen, ebenfalls gestern vorgestellten iPod mit Video-Funktionen übertragen und dort ansehen.

Bisher stehen bereits 2000 Musikvideos und Fernsehsendungen der Sender ABC und Disney, wie "Lost" und "Desperate Housewives", zum Download bereit. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit Mediendateien, die über iTunes erworben wurden mit anderen Nutzern zu teilen. Ausserdem kann nun jeder User persönliche Empfehlungen für seinen Musikgeschmack erhalten. Zusätzlich kann man auch die Bewertungen der anderen Nutzer einsehen.


Hersteller-Homepage: Apple.com

Lizenztyp: Freeware
Software-Download: iTunesSetup.exe (33,7 Mb; mehrsprachig)

Dank auch an die vielen News-Einsender!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden