ATI CrossFire-Karten ab nächster Woche erhältlich

Hardware Die Kollegen vom Inquirer berichten, unter Berufung auf einige Grafikkarten-Hersteller, dass die ersten CrossFire-Karten im Laufe der nächsten Woche in den Handel kommen. Die Quellen wollten ungenannt bleiben. Zunächst wird es sich um Grafikkarten handeln, die auf den X850- bzw. X800-GPUs von ATI basieren. Anfangs sieht es allerdings so aus, als ob keine CrossFire-tauglichen Mainboards verfügbar sein werden. Die Karten dürften vor allem für Anwender interessant sein, die bereits über eine normale Grafikkarte der jeweiligen Serie verfügen und nun ein System haben wollen, in dem zwei Grafikkarten im Verbund zum Einsatz kommen.

Der Preis für die neuen CrossFire-Host-Karten soll für die Radeon X850 CrossFire bei 349,- US-Dollar liegen, während die Radeon X800 CrossFire bereits für 279,- US-Dollar zu haben sein wird. Bereits im November ist damit zu rechnen, dass auch von der neuen GPU-Generation der X1600- und X1800-Serie entsprechende CrossFire-Karten erhältlich sind.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden