Microsoft startet vorerst kein Musik-Abo-Angebot

Microsoft Microsoft hat laut einem Bericht des "Wall Street Journal" die Verhandlungen mit den vier größten Plattenfirmen der Welt - EMI, Warner, Universal, BMG - über einen Musik-Abonnement-Dienst für MSN abgebrochen. Den Redmondern sollen die üblichen Gebühren von 6-8 US-Dollar pro Monat und Benutzer zu hoch gewesen sein. In dem Bericht heisst es, dass gut informierte Quellen erklärt hätten, dass die Lizenzgebühren der Hauptstreitpunkt in den Verhandlungen mit den Labels waren. Microsoft sieht die Gebühren von sechs bis acht US-Dollar pro User als exzessiv an, dies seien jedoch die in der Branche üblichen Preise, die auch von anderen ähnlichen Diensten gezahlt werden.

Derzeit bieten zahlreiche Firmen wie Napster, Real und Yahoo Dienste an, bei denen der Kunde eine monatliche Gebühr zu bezahlen hat und dafür unbegrenzt Musik "mieten" kann. Einzelne Lieder können dann extra gekauft und auf CD gebrannt werden.

Um in dem Markt erfolgreich zu sein, müsste Microsoft sich an den Angeboten der Konkurrenz orientieren und seine Preispolitik anpassen. Da die Dienste der anderen Wettbewerber aber grösstenteils querfinanziert werden, lohnt sich ein Einstieg für Microsoft offenbar bisher nicht. Yahoo co-finanziert sein "Music Unlimited" durch den Verkauf von Werbung auf den entsprechenden Seiten, während Apples iTunes teilweise aus dem Erlös der Verkäufe des iPod Musik-Players finanziert wird.

Derzeit will Microsoft anscheinend keine Querfinanzierung betreiben. In Zukunft jedoch könnten Einnahmen aus dem geplanten Werbenetzwerk zur Finanzierung eines Musikdienstes verwendet werden. Damit würde man dann ein ähnliches Modell benutzen, wie es bei Yahoo bereits zum Einsatz kommt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Roccat Suora FX RGB Illuminated rahmenlose mechanische Gaming Tastatur (DE-Layout, RGB Tastenbeleuchtung, rahmenlos)
Roccat Suora FX RGB Illuminated rahmenlose mechanische Gaming Tastatur (DE-Layout, RGB Tastenbeleuchtung, rahmenlos)
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,84
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden