Rockstar: Sex-Bilder von GTA für PS3 sind unecht

PC-Spiele Nachdem vor einigen Tagen im Internet Screenshots von Grand Theft Auto für die PlayStation 3 aufgetaucht waren, die angeblich ins Spiel integrierte Sexszenen zeigten, hat sich die Herstellerfirma Rockstar Games zu Wort gemeldet und die Echtheit der Bilder dementiert. Gegenüber dem englischsprachigen Computerspiele-Portal Eurogamer.net bezeichnete man die Meldungen über die Screenshots als "ungenau". "Ich weiss nicht, woher sie diese Informationen her hatten, aber sie sind offenkundig falsch", sagte ein Sprecher.

Zahlreiche Online-Publikationen hatten angenommen, dass Rockstar die Bilder absichtlich ins Internet gestellt hatte, um für Wirbel um die GTA-Version für die PlayStation 3 zu sorgen. In den USA und Australien war der aktuelle Titel GTA: San Andreas aus dem Handel genommen worden, nachdem eine Modifikation aufgetaucht war, die im Spiel versteckte Sex-Spielchen zugänglich machte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tipp einsenden