Wise-FTP erreicht Version 4

Software Viele Dateimanager enthalten heute eine gute FTP-Komponente. Einige kostenlose FTP-Clients bieten ebenfalls einen großen Funktionsumfang. Wem die FTP-Fähigkeiten dieser Programme nicht ausreichen, greift auf einen kommerziellen FTP-Client wie beispielsweise Wise-FTP zurück. Von eben diesem ist nun die Version 4 erschienen, die mit diversen Neuerungen aufwartet. Softwarehersteller Acebit spricht unter anderem von einer völlig neuen Programmoberfläche, einer integrierten Dateikompression und Übertragungsstatistiken.

Eine Dateivorschau, das Übertragen von Dateien größer als zwei Gigabyte, und das korrekte Handling symbolischer Links auf Unix-Servern runden die Neuerungen ab. Die 49 Euro teure Software bietet ebenfalls die Möglichkeit, individuelle Einstellungen der FTP-Server jedes einzelnen Windows-Benutzers zu speichern.

Das Speichern globaler Verbindungseinstellungen ist natürlich weiterhin möglich. Ein wenig kompliziert zeigt sich das Update von einer älteren Wise-FTP-Version. Je ob von Version 1, 2, oder 3 kostet dieses 29,95 Euro, 19,95 Euro, oder 9,95 Euro.

Download: 30 Tage-Demoversion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:24 Uhr Vernee Mars Pro 4G Phablet Android 7.0 5.5 Zoll Helio P25 Okta-Kern 2.5GHz 6GB RAM 64GB ROM Fingerabdrucksensor 13.0MP Heck-Kamera FullmetalkörperVernee Mars Pro 4G Phablet Android 7.0 5.5 Zoll Helio P25 Okta-Kern 2.5GHz 6GB RAM 64GB ROM Fingerabdrucksensor 13.0MP Heck-Kamera Fullmetalkörper
Original Amazon-Preis
209,99
Im Preisvergleich ab
209,99
Blitzangebot-Preis
178,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 31,50
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden