Open-Source CD 3 - Gratis-Tool Sammlung

Software Seit einigen Tagen steht ein neuer Release der "Open-Source-CD" zum Download bereit welcher auch gepresst bestellt werden kann. Beim Erstellen der CD wird kein Themenbereich bevorzugt, sondern versucht alle möglichst gut abzudecken. Die Programme werden zunächst getestet und auf ihre Qualität geprüft. Mit Kommentaren und Screenshots versucht man dem Anwender die Entscheidung zu erleichtern, ob sich ein bestimmtes Programm für ihn eignet oder nicht.

Die Anbieter versuchen dem User damit eine "All-in-One"-CD mit Programmen an die Hand zu geben, für deren Nutzung keinerlei Zahlung fällig wird und deren Funktionsumfang oftmals kommerziellen Tools in nichts nachstehen oder solche zum Teil sogar überbieten.


In der Version 3.0 sind 26 neue Programme hinzugekommen, so dass die CD nun 160 Programme enthält. Neu im Paket sind unter anderem Paint.NET, ein Bildbearbeitungsprogramm und Notepad++, ein schlanker Text-Editor. Zusätzlich sind 58 der bereits in der letzen Version enthaltenen Programme auf den neuesten Stand gebracht worden.

Lizenztyp: Open-Source
Projekt-Homepage und Programmliste: OpenSource-CD.de

Software-Download: Mirror-Übersicht
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Camcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,FernbedienungCamcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,Fernbedienung
Original Amazon-Preis
139
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 29% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden