T-Online will eBay Konkurrenz machen

Internet & Webdienste Die Financial Times Deutschland berichtet, dass die Telekom mit ihrer Tocher T-Online offenbar dem Online-Auktionshaus eBay Konkurrenz machen woll. Ende September soll eine eigene Handelsplattform namens Electronicscout24 an den Start gehen. Ab dem 28. September sollen über dieses Portal dann Händler Unterhaltungselektronik, IT- und Haushaltsgeräte ihren Kunden zu Festpreisen anbieten können. Bei den Gebühren will T-Online weniger verlangen, als bei eBay gezahlt werden muss - was mittlerweile ja auch nicht mehr allzu schwer sein dürfte.

Erst vor kurzem hatte eBay mitgeteilt, dass man nun auch mehr Neuware ins Angebot aufnehmen wolle. Diese Bresche füllt T-Online nun. Die Firma will im Augenblick neue Einnahmequellen erschliessen und so etwas unabhängiger vom Kerngeschäft mit DSL-Anschlüssen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden