Nintendo plant 'Revolution' der Spiel-Controller

PC-Spiele Als Sony vor einigen Jahren die PlayStation auf den Markt brachte, brach eine neue Ära beim Design von Controllern für Spielkonsolen an. Seitdem orientiert sich sogar Microsoft an dem Grundprinzip, das von Sony damals eingeführt worden war. Nun könnte im wahrsten Sinne des Wortes eine Controller Revolution bevorstehen. Nintendo hat auf der diesjähren Electronic Entertainment Expo (E3) erstmals sein Konzept für einen Controller für die im nächsten Jahr erscheinende Konsole "Revolution" vorgestellt. Der neuartige Controller soll ein wichtiger Teil des Spielevergnügens bei der Konsole der Super Mario Erfinder werden.

Der Grund für die Neuentwicklung war nach Angaben von Nintendo, dass immer mehr Kunden den Wunsch nach etwas Neuem geäussert hatten, da die aktuellen Spiele-Controller zu klobig seien und den Nutzer häufig mit ihrer Komplexität überforderten. Die Firma begann also mit der Entwicklung eines intuitiv zu bedienenden, einfachen Geräts, dessen Funktionen aber durch Erweiterungen den jeweiligen Anforderungen angepasst werden können.


Wie auf den Bildern zu erkennen ist, sieht der Revolution-Controller einer Fernbedienung sehr ähnlich. Er verfügt wie zum Beispiel beim Fernseher üblich über einen Ein-/Aus-Schalter. Auch das Steuerkreuz und die "Start", "Select" und "Home" Knöpfe dürften bekannt sein. Das war es dann aber auch mit Althergebrachtem. Unter dem Steuerkreuz ist ein grosser "A"-Button angebracht und dessen Gegenstück ("B") befindet sich auf der Rückseite des Controllers. Weiter unten folgen zwei weitere Knöpfe auf denen ebenfalls "A" und "B" steht, die untereinander angeordnet sind und deshalb vermuten lassen, dass der Controller auch horizontal gehalten werden kann.

Als besondere Neuerung fällt ein Port am Ende des Geräts auf. Dort kann eine Vielzahl von Peripheriegeräten angeschlossen werden, wie der Analog-Stick auf den Bildern. Hinzu kommt, dass der neue Controller über einen Transmitter verfügt, der in Kombination mit den richtigen Empfängern eine Art Light-Gun Spielart ermöglichen soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden