Bill Gates eröffnet PDC05 - Zusammenfassung

Windows Vista Heute Nachmittag, 17:30 unserer Zeit, begann die Professional Developers Conference 2005 (PDC05) im kalifornischen Los Angeles mit dem Anfang der Keynote des Microsoft Chefs Bill Gates. Die bisher größte PDC legt einen Schwerpunkt auf neue Technologien wie Avalon, Indigo und WinFX sowie zukünftige Versionen von Windows und Office. Nachdem anfängliche Sicherheits- und Stromprobleme überstanden waren konnte die, seit langem Ausverkaufte und noch bis zum sechzehnten September laufende Veranstaltung beginnen. Mehrere tausend Entwickler Vorort - und sicherlich ein vielfaches im Internet verfolgten die ca. anderthalb Stunden lange Rede von Bill Gates gefolgt von Chris Capossela der auf einige Erneuerungen in Windows Vista und Office 12 einging. Weitere Redner gingen dann nach und nach auf einzelne Technologien und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten - oft anhand von kleinen Programmen oder Sourcecode (Quellcode) Beispielen - ein. So wurde gegen Ende der Keynote auch die Möglichkeiten in Microsofts Codename Max genauer etwas beschrieben. "Max" ist ein kleines Demo-Programm welches es ermöglicht Foto-Slideshows etc. unter Windows zu erstellen. Dabei greift es auf WinFX Runtime-Komponenten zurück die auch im XP Nachfolger zum Einsatz kommen sollen.

Die Besucher, hauptsächlich Software-Entwickler aus der ganzen Welt, bekommen die weiterentwickelte Beta 1 Version von Windows Vista (Build 5219.winmain_idx02.050830-2010) sowie ca. 30 Gigabyte weitere Software die Ihnen die Programmierungsarbeit vereinfachen soll ausgehändigt. Der nächste große Schritt, Beta 2, wird zum Ende des Jahres erwartet. Wie ein Microsoft Mitarbeiter, Paul Donnelly, mitteilte, wird die gezeigte Vista Version in den nächsten Tagen auch auf Connect.Microsoft.com für Beta-Tester und MSDN-Abonnenten zur Verfügung stehen.

PDC05 KeynotePDC05 KeynotePDC05 KeynotePDC05 Keynote

Die Keynote, etwa dreieinhalb Stunden lang, steht in kürze auch als On-Demand Webcasts zur Verfügung und kann erneut geschaut werden. Wer nicht warten will, kann sich einige Bilder von gezeigten Grafiken am Ende dieser News anschauen. In den nächsten Tagen wird jedoch sicherlich auch noch zahlreich auf gezeigte Erneuerungen, seitens Microsoft, eingegangen werden.

Bereits heute Morgen tauchten einige vorab Informationen und Screenshots einer frühen Entwicklungsversion von Office 12 im Internet auf - etwas später zog auch Microsoft mit einigen Informationen nach.

Link: Microsofts PDC Website

Screenshots: Einige Keynote-Mitschnitte
Screenshots: Windows Vista Beta 2 Build 5219
Screenshots: Office 12 Interface Preview
Screenshots: Microsoft Codename Max
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Windows 8.1 im Preisvergleich

Tipp einsenden