NASA World Wind: Katrina Add-On veröffentlicht

Software World Wind erlaubt es dem Heimanwender aus der Sicht eines Satelliten auf einen Ort seiner Wahl auf unserem Planeten heranzuzoomen. Das Programm verwendet dazu Karten der Landsat-Satelliten und Daten von Radar Topographie Missionen des Space Shuttles. Dadurch kann man die Oberfläche der Erde in 3D erkunden, ganz so als wäre man tatsächlich dort. Heute Nacht haben die Macher von NASA World Wind ein Kartenpaket veröffentlicht, dass das Ausmass des Hurrikan Katrina sichtbar machen soll. Die Daten sind noch nicht vollständig, werden aber nach und nach komplettiert. Das Add-On basiert auf Daten von Satelliten verschiedener US-amerikanischer Bundesbehörden.


Das Kartenpaket wird einfach mit Hilfe des Installers aufgespielt. Danach wird NASA World Wind gestartet und die Auswahl von "NLT Landsat 7 (Visibe Color) wird deaktiviert. Nach einem Klick auf "Layer Manager", der links in Toolbar zu finden ist, erscheint das Menü des Layer Managers in dem dann "Hurricane Katrina Imagery" ausgewählt wird. Danach sollte es problemlos möglich sein, die betroffenen Gebiete anzusehen.

Hersteller-Homepage: Katrina Data Add-On

Lizenztyp: Freeware
Software-Download: Worldwind_1.3_Katrina_Data_Add-On_1.0.exe
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:25 Uhr Oehlbach Kopfhörerständer in Form des Oehlbach-Kopfes
Oehlbach Kopfhörerständer in Form des Oehlbach-Kopfes
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
67,69
Blitzangebot-Preis
58,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 10,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden