Netcologne übernimmt Konkurrenten 'Westend'

Internet & Webdienste Der Telekommunikationsanbieter Netcologne, welcher ab Oktober in Aachen und Düren seine Dienste anbieten möchte, hat nun den Aachener Internet-Anbieter Westend übernommen. Bei Netcologne erhofft man sich dadurch einen einfacheren Markteinstieg in Aachen.

Netcologne hat derzeit 570 Beschäftigte und konnte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 171 Millionen Euro erwirtschaften. Der Konkurrent Westend hingegen, hat 13 Beschäftigte und kam letztes Jahr auf einen Umsatz von 2,6 Millionen Euro.

"Westend ist derzeit in der Region Aachen der führende Internet-Anbieter und verfügt über einen hervorragenden Kundenstamm und modernste technische Ausstattung", so ein Netcologne-Sprecher. Ebenso wurde bestätigt, dass man für den weiteren Netzausbau rund 10 Millionen Euro investieren möchte.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Sony Radios und LautsprecherBis zu -45% auf Sony Radios und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden