WGF ist tot! Lang lebe DirectX 10!

Microsoft Wie war das damals? Microsoft gab bekannt, dass man sich vom alten Modell der DirectX API verabschieden will und für Windows Vista (damals noch Longhorn) eine bessere und vereinfachte Version namens WGF (Windows Graphic Foundation) geplant habe. WGF sollte sich dadurch auszeichnen, dass die Shader nicht mehr getrennt berechnet werden, sondern zusammen. Gleichzeitig soll der neue Standard Shader Model 4.0 eingeführt werden.

Doch nun will The Inquirer erfahren haben, dass Microsoft alle Pläne über den Haufen geworfen hat und ihr neues API nun doch DirectX 10 heißen soll. Die DirectX 10 API wird komplett neue und schnellere DLL Bibliotheken haben und soll daher deutlich schneller als die Vorgängergeneration sein. Außerdem hat man sich dazu entschieden, die Abwärtskompatibilität zu DirectX 7, 8 und 9 extrem zu beschneiden. Laut Microsoft wird es aber dennoch einen Weg geben Spiele, die für die alten Plattformen programiert wurden, zu nutzen. Da dies jedoch auf der Software-Ebene geschehen soll, wird es wohl nicht sonderlich schnell sein.

Es steht fest, dass DirectX 10 mit Vista/Longhorn kommen wird - die neuartigen Shader in Form der Version 4 werden jedoch wahrscheinlich schon früher von den Grafikkarten Herstellern implementiert werden.

Vielen Dank an Stan für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden