Anti-Phishing-Funktion des IE7 auch für Version 6?

Microsoft Wie der US-Sicherheitsbetrieb Whole Security berichtet, soll die Anti-Phishing-Funktion, die Microsoft ursprünglich nur für Internet Explorer in Version 7 einplante, nun auch für Windows XP mit installiertem Service Pack 2 erhältlich sein. Übrigens: In unserer WinFuture-Review können Sie detaillierte Informationen zu dieser Toolbar nachlesen. Whole Security bietet ebenso einen Schutz gegen Phishing an. Gegründet wurde das als Phish Report Network bezeichnete Netzwerk, worauf auch die Toolbar des Internet Explorer 7 basiert, unter anderem von eBay, PayPal, VISA und Microsoft. Wenn ein Computer aber von Trojanischen Pferden, Key-Loggern oder sonstigen, gefährlichen Schädlingen befallen wird, sind diese Techniken absolut nutzlos und gewährleisten keinerlei Schutz.

Schon in den nächsten Wochen wäre es denkbar, dass es als Add-on zur MSN Suche Toolbar nachgerüstet werden kann; konkrete Angaben wurden noch nicht genannt. Von der Funktionalität her wird es höchstwahrscheinlich keine oder nur unbedeutende Änderungen geben: Sobald der Nutzer auf eine Phishing-Seite gelangt, wird eine Warnung ausgegeben, und, wenn bei der Eingabe persönlicher Daten keine Verschlüsselung zu erkennen ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr TICTID Windows 10 Mini PC mit 4GB + 32GBTICTID Windows 10 Mini PC mit 4GB + 32GB
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
129,99
Blitzangebot-Preis
110,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 19,50
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden