IFA 2005 in Berlin: 280 000 Besucher erwartet

IFA Ab diesem Freitag, den 2.09, werden digitales Fernsehen, DVD-Recorder und Media-Center-PCs, Camcorder und Digitalkameras, Projektoren, Monitore, Mobiltelefone und allerlei andere, technische Dinge präsentiert werden - die Rede ist natürlich von der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Deutschlands Hauptstadt, Berlin. Zirka 1200 Händler werden aus über 40 Ländern nach Berlin kommen, um Highlights für den privat genutzten Computer, das Wohnzimmer sowie für unterwegs vorstellen zu können. Angesichts der Größe und Besucherzahlen der sechstägigen Messe werden im Gesamten 2,5 Millionen Kilowattstunden Strom benötigt - das würde ausreichen, um 560 Haushalte ein ganzes Jahr lang mit Elektrizität zu versorgen, wie die Messe Berlin kürzlich kalkulierte.

Neben einer HiFi-Anlage, die schätzungsweise eine Million Euro kosten wird und dadurch das teuerste Modell weltweit ist, wird erstmals ein tragbarer MP3-Player mit kabellosen Kopfhörern gezeigt - die Übertragung erfolgt hier durch Funk. Damit den Besuchern schon jetzt die Größenverhältnisse der internationalen Ausstellung deutlich gemacht werden können, gibt man an, 1500 Kilometer Kabel verlegt und 20 000 Personen angestellt zu haben.

Ferner ist bekannt gegeben worden, dass alle gedruckten Ausstellertickets, Ausweise und Einlasskarten aneinandergereiht etwa 20 270 Meter ergeben würden. Demgemäß könnte man das Internationale Congress Center (ICC) 25-mal umbinden. In Aussicht gestellt hat die Direktion schätzungsweise 280 000 Gäste, ähnlich wie bei der Schau vor zwei Jahren. Damals konnte die Industrie Aufträge im Gesamtbereich von 2,4 Milliarden Euro verbuchen.

Außerdem wird Sony seine PlayStation Portable (PSP), Intel sein Konzept für Unterhaltungselektronik und die Deutsche Telekom neue Methoden der Distribution von Inhalten offen vorführen. Im Gegensatz zur CeBIT wird ein Besuch auf der IFA 2005 für Privatbesucher verhältnismäßig günstig - eine Tageskarte kostet vor Ort 13 Euro (9,50 Euro für Schüler und Stundenten). Im Vorverkauf sind die Tickets ebenfalls bereits für 9,50 Euro zu haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Interessante IFA Links

Tipp einsenden