VoipBuster - Kostenlos ins Festnetz telefonieren

Software Das Programm VoIPBuster bietet eine gute Alternative zu den inzwischen zahlreich vorhandenen Voice-over-IP Programmen wie Skype oder VoIPerized und überzeugt auch in der Sprachqualität. VoIPBuster steht zurzeit in der Beta-Version 2.06.166 jedem Interessierten kostenlos zum Download bereit. Auf den ersten Blick ist es ein VoIP-Programm wie jedes andere - der eigentliche Knüller besteht jedoch darin, dass es - zumindest zurzeit noch - möglich ist, in über 20 Länder kostenlos ins Festnetz zu telefonieren. Darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Gespräche sind zunächst auf eine Minute begrenzt - bei einem kurzen Test konnten wir jedoch Problemlos 90 Sekunden telefonieren bevor die Verbindung unterbrochen wurde.


Um in den Genuss zu kommen, unbegrenzt lange Telefonate führen zu können, muss man seinen Account über die VoIPBuster-Website updaten. Hier wird einmalig der Betrag von einem Euro fällig. Nicht bekannt ist jedoch, wie lange die kostenlose Telefonate noch möglich sind. Fest steht, dass VoIPBuster bereits einmal seinen Betatest beendet hatte und zunächst einen Cent pro Gespräch und anschließend einen Cent pro Minute verlangte.

Erwähnenswert ist auch die Möglichkeit, Gespräche über ein SIP-konformes Endgerät, wie z.B. die FRITZ! Box zu führen. Hierzu muss der Nutzer als Server sip.voipbuster.com angeben.

Download: VoipBuster 2.06.166

Homepage: voipbuster.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden