Demnächst neue Display-Schnittstelle

Hardware Die bisher gebräuchlichen Display-Anschlüsse VGA und DVI sollen in Zukunft durch eine einheitliche Schnittstelle ersetzt werden. Die VESA (Video Electronics Standards Association) arbeitet zur Zeit an der endgültigen Spezifikation eines von einigen Unternehmen entwickelten Standards. Der so genannte "Display Port" verfügt über Plug & Play und ist in der Lage, neben dem Bild auch Ton zu übertragen. Obwohl der Standard offen sein wird, soll er volle Unterstützung für das vor allem von der Filmindustrie geforderte DRM (Digital Rights Management) bieten. Eine hohe Skalierbarkeit soll zukünftig höhere Farbtiefen, Bildwiederholfrequenzen und Auflösungen erlauben, als heute üblich.

Die Anschlüsse selbst werden im Vergleich zu aktuellen Anschlüssen relativ klein ausfallen. Die Schnittstelle dient nicht nur der Signalübertragung zwischen einzelnen Geräten, sondern auch innerhalb der Geräte selbst. Der neue Standard überträgt eine Datenrate von 10,8 GB/s über vier Leitungen in eine Richtung.

Bidirektionale Übertragungen sollen über einen Zusatzkanal laufen, wobei auf dem Rückkanal die Datenrate wohl ein wenig geringer ausfallen dürfte. Dadurch bleibt aber immerhin eine Gerätekontrolle nach den VESA-Standards E-DDC, E-EDID, DDC/CI und MCCS möglich. Wann die neue Schnittstelle marktreif ist, steht noch in den Sternen.

Quelle: Artikel auf www.golem.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden