Mac OS X für Intel-Rechner im Internet aufgetaucht

Hardware Am frühen Morgen des heutigen Tages tauchte im Internet eine neue Variante von Mac OS X für Intel-Rechner auf. Diese Variante kann auf einem X86-basierten Computer betrieben werden. Dieser so genannte "Leak" wurde offenbar von den Beschränkungen befreit, die Apple eingebaut hat um den Betrieb auf einem "nicht-offiziellen" System zu verhindern. Man war bereits kurz nach der Ankündigung Apples, auf Intel-Prozessoren umzusteigen, davon ausgegangen, dass es zu einer derartigen Situation kommen würde. Apple hatte einige Hürden in die an Entwickler ausgelieferten Intel-Macs eingebaut und auch das Betriebssystem mit Schutzfunktionen ausgestattet.

Videos von einem mit Mac OS X betriebenen Laptop, finden sich seit Mittwoch auf einer französischen Webseite von Mac-Fans.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden