Neuer TV-Sender ab 29. September: Das Vierte

Demnächst wird uns ein neuer Fernsehsender erreichen: Das Vierte. Das deutschlandweite Projekt mit dem Slogan "Wir sind Hollywood" startet am 29. September um 20:15 mit nominierten Spielfilmen aus den USA. "Bei uns bekommt der Zuschauer die besten US-Spielfilme und -Serien aus fünf Jahrzehnten", so CEO Winter. Der Name wurde im Anvisier, dem neuen Programm einen Platz auf den vorderen Knöpfen der Fernsehbedienung zu sichern, gewählt. Dadurch würde nach der ARD, dem ZDF und dem jeweiligen Regionalsender eine Mischung aus bekannten und empfohlenen US-Serien und US-Spielfilmen stehen. Bereitgestellt wird "Das Vierte" von der Firma NBC Universal, die in Deutschland neben weiteren den Sender "NBC Giga" betreibt.

Das erlesene Filmmaterial will man sich überwiegend aus dem eigenen Studio "Universal Pictures" besorgen, das schätzungsweise über 4 000 Filme verfügt. Das Angebot des Kanals, dessen Name über lange Zeit hinweg nicht feststand, soll, wenn er den Vorstellungen entsprechend gut bei den Zuschauern ankommt, auch auf andere Filmtypen ausgeweitet werden. Über eine Werbefinanzierung ließ man bisher noch nichts verlauten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:55 Uhr MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
799,99
Im Preisvergleich ab
799,95
Blitzangebot-Preis
639,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 160

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden