ATI CrossFire-Technik kommt im September

Hardware Wie die Kollegen vom Inquirer auf der im Augenblick stattfindenden Siggraph 2005 in Los Angeles erfahren haben wollen, soll ATIs Gegenstück zu Nvidias SLi-Technologie ab September über den Handel erhältlich sein. Auf der Siggraph 2005 ist ein Demo-System zu sehen, in dem zwei Grafikkarten im Verbund ihren Dienst tun. Die Karten sind mit externen Kabeln verbunden, so daß davon auszugehen ist, daß es sich tatsächlich um eine echtes CrossFire-System handelt. Ein ATI-Mitarbeiter beantwortete die Frage nach dem Erscheinungsdatum mit der Angabe des Monats September.

Mit CrossFire lassen sich, wie bei Nvidias SLI-Technik, zwei Grafikkarten in einem System verwenden. Dadurch kann die Grafikleistung des Rechners massiv erhöht werden. ATI hatte die Markteinführung zuletzt für August angegeben, womit sich einer erneute Verschiebung ergibt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden