MS: IE7 wird Acid-Test nicht bestehen

Windows Vista Chris Wilson, führender Entwickler bei Microsoft für den Internet Explorer, hat im MSDN-IE-Blog bekannt gegeben, dass die nächste Generation des bekannten Webbrowsers, Internet Explorer 7, den Acid 2 Test nicht bestehen werde. Im Rahmen jenes Acid 2 Tests werden Browser auf ihre Einhaltung der vom W3C vogeschlagenen Implementierungen von CSS1 (Cascading Style Sheets), HTML4 und PNG (Portable Network Graphics) getestet.

"Wir werden diesen Test nicht bestehen, wenn Internet Explorer 7 auf den Markt kommt", so Chris Wilson. Man ist sich zwar durchaus bewusst, dass man damit den Web-Entwicklern keinen Gefallen macht, Sicherheit indes habe Vorrang.

In der relativ kurzen Zeit, die einem für die Entwicklung des Internet Explorer 7 letztendlich übrig blieb, habe man sich vorrangig neuen Sicherheitsfeatures gewidmet und habe versucht, bekannte Schwachstellen endgültig aus dem Produkt zu verbannen, für die Einhaltung der vom W3C (World Wide Web Consortium) vorgegebenen Standards sei keine Zeit geblieben, so der Entwickler.

Dennoch will man sich mit den Punkten auseinandersetzen, die den IE7 am bestehen dess Testes hindern und hofft in kommenden Releases jene Mängel dann beseitigen zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren134
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr HP Elitebook 8570P Intel i5 Core (Zertifiziert und Generalüberholt)
HP Elitebook 8570P Intel i5 Core (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden