Longhorn (Server) Beta + IE7 Beta am 3. August

Windows Vista Microsoft bestätigte gestern der englischsprachigen Website InternetNews.com gegenüber, dass man neben der Beta 1 Version von Windows Vista (Longhorn) am 3. August auch eine Longhorn Server Beta- sowie eine Internet Explorer 7 Beta 1 Version veröffentlichen wolle. Die Server-Version, deren endgültiger Name bisher noch nicht bekannt ist, wird bereits über zahlreiche Kernel-Grundfunktionen und APIs verfügen und an Hardwarehersteller, OEMs, IHVs, System Builders, ISVs sowie Entwickler ausgeliefert werden. Einige Features der Server Version werden z.B. zentralisiertes/gefiltertes Ereignis-Logging, Image-Based Setups, ein transaktionales Dateisystem und eine integrierte Rechteverwaltung sein.

Obwohl die Desktop und Server-Versionen von Longhorn zusammen entwickelt werden - und auf der gleichen Codebasis aufbauen - soll der Longhorn Server sechs bis 12 Monate nach der Desktop Version erscheinen. Geplant sei die Desktop Version während der Ferienzeit 2006 (Sommer 2006) zu verkaufen, die Server Version würde dann dementsprechend 2007 folgen.

Obgleich sich Microsoft bisher eher bedeckt hielt, wenn es um grundlegende (Performance-)Erneuerungen in Longhorn ging, wurden trotzdem einige Versprechen gemacht die wohl auch eingehalten werden (müssen). So äußerte sich Amy Stephan, Produktmanagerin der Windows Client Unit bei Microsoft, vor einigen Tagen auf der Worldwide Partner Conference in Minneapolis gegenüber den Besuchern:

Longhorn wird…
  • Programme 15% schneller starten als Windows XP
  • PCs 50% schneller Booten als bisher und in zwei Sekunden aus dem Standby Modus erwachen
  • Nach dem Einspielen von Patches werden 50% weniger Reboots erforderlich
Die dazu benötigten Technologien seien bisher noch nicht gänzlich fertig entwickelt, ein Großteil wird jedoch erstmals in der Beta 1 Version zum Einsatz kommen. Zur PDC (Professional Developers Conference) Mitte September soll dann eine aktualisierte Version erscheinen die allerdings noch lange nichts mit der Beta 2 Version zu tun haben wird. Die Beta 2 wird nicht vor Mitte nächsten Jahres erwartet und soll bereits alle Features enthalten, die es auch in der Endversion geben wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden