SpeedFan 4.25 Final - Lüfter regeln und mehr

Software Gestern hat der Entwickler von SpeedFan eine neue, stabile Version seines Tools herausgebracht, sie trägt die Nummer 4.25. SpeedFan ist ein Freeware-Programm, das Spannungen, Lüftergeschwindigkeiten und Temperaturen in Rechnern mit Hardware-Monitor-Chips überwacht. SpeedFan kann das S.M.A.R.T.-Feature bei Festplatten benutzen, um deren Temperaturen auszulesen. Bei einigen Mainboards kann das Programm sogar den Front Side Bus ändern. Der eigentliche Sinn von SpeedFan ist jedoch wie gesagt Lüftergeschwindigkeiten zu steuern. Dadurch können der Stromverbauch, aber auch die Lärmemissionen gesenkt werden.

SpeedFan4.16SpeedFan4.16SpeedFan4.16

Changelog:
  • Added EVENTS handling
  • Added full Intel ICH7 support
  • Added full SMSC LPC47M233 support
  • Fixed fan speed readings for SMSC LPC47B27X, LPC47M10X, LPC47M13X, LPC47M14X, LPC47M192, LPC47M292 and LPC47M534
  • Revisited DELL SMBIOS routines: added support for a wider range of INTEL chipsets and for more temperatures on the same system
  • Added preliminary support for ALI1573 SMBus
  • Added full support for WINBOND W83627EHG
  • REMOTE temperature reading for LM99 now properly adds 16C
  • Added an additional check when testing UGURU support

Homepage: www.almico.com

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: installspeedfan425.exe (1397 KByte)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Micromaxx PC E2313 Desktop-PC (Intel Core i3-4170, nVidia GTX 745 mit 4GB DDR3, 8GB
Micromaxx PC E2313 Desktop-PC (Intel Core i3-4170, nVidia GTX 745 mit 4GB DDR3, 8GB
Original Amazon-Preis
569,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
512,10
Ersparnis zu Amazon 10% oder 56,90
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden