EU legt neue WLAN-Frequenzen fest

Hardware Um die Verbreitung von Funknetzen in Europa anzukurbeln, hat die Europäische Union zwei EU-weite Frequenzbänder für WLAN (Wireless Local Area Network) festgelegt. In allen Mitgliedsstaaten sind die Funkbereiche 5150-5350 MHz und 5470-5725 MHz dafür vorgesehen.

In Westeuropa gibt es momentan etwa 26.000 WLAN-Hotspots. In Asien und im pazifischen Raum sind es zirka 29.500, so eine Sprecherin der für Informationsgesellschaft und Medien zuständigen Kommissarin Viviane Reding.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Kamera und Stative
Bis zu -45% auf Kamera und Stative
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
44,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden