USA: Festnahme wegen WLAN-Mitbenutzung

Ein 41-jähriger Mann aus Florida wurde von der Polizei festgenommen, weil er den drahtlosen Internetzugang eines Anderen mitbenutzt hatte. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen unrechtmäßigem Zugriffs auf ein Computernetzwerk zu.

Dies scheint einer der ersten Fälle zu sein, in denen diese leider weit verbreitete Praxis strafrechtliche Folgen nach sich zieht. Aufgefallen war der 41-Jährige, weil er vor dem Haus des "Opfers" in seinem Auto saß und seinen Laptop bediente.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:05 Uhr Cubot R9 Smartphone 5 zoll, 2 GB + 16 GBCubot R9 Smartphone 5 zoll, 2 GB + 16 GB
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
69,34
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden