Kartellstreit beendet: MS und IBM einigen sich

Wirtschaft & Firmen Heute wurde der jahrelange Kartellstreit zwischen dem Softwareriesen Microsoft, und dem Hardwarehersteller IBM beigelegt. Microsoft verpflichtet sich zu einer Zahlung von 775 Millionen US-Dollar an IBM. Zudem erhält IBM eine Gutschrift für Microsoft-Software im Wert von 75 Millionen Dollar. Der Streit war Mitte der 90er entfacht, als das Justizministerium gegen Microsoft klagte. Der damals amtierende Richter Thomas Penfield Jackson sah es als erwiesen an, dass Microsoft IBM in seiner Preispolitik stark benachteiligte. So zahlte IBM mehr für Software als normalerweise üblich. IBM zahlte unter anderem zuviel für Betriebssysteme. Auch die Auseinandersetzungen bezüglich OS/2 und des Office-Paketes Smartsuite wurden beigelegt.

Mit der Einigung und der Zahlung werden alle gegenseitigen Vorwürfe fallen gelassen. Auch Schadensersatzansprüche die IBM geltend machen könnte, wird IBM vorerst fallen lassen. IBM könnte Microsoft wegen wettbewerbswidrigen Verhalten verklagen, denn durch die Preispolitik von Microsoft hat zu es Verlusten in IBMs Hardware- und Software-Server-Geschäft geführt. Doch diese Forderungen will IBM in den nächsten zwei Jahren nicht geltend machen.

Doch dies ist nicht die erste Einigung dieser Art: Vor einem Jahr hatte Microsoft seinen Rechtsstreit mit Sun beigelegt, indem Microsoft 1,6 Milliarden Dollar an Sun zahlte. An Burst.com zahlte Microsoft 60 Millionen Dollar, wegen eines Patentstreits. Im April zahle Microsoft 150 Millionen Dollar an den Computerhersteller "Gateway". Bei diesem Streit ging es um einen ganz ähnlichen Streit wie zwischen Microsoft und IBM.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Hammer Rudergerät Rower Cobra 150 x 166 x 50 cm
Hammer Rudergerät Rower Cobra 150 x 166 x 50 cm
Original Amazon-Preis
273,70
Im Preisvergleich ab
249,90
Blitzangebot-Preis
191,58
Ersparnis zu Amazon 30% oder 82,12

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden