T-DSL 6000 ab dem 4. Juli bestellbar

Breitband Bereits mehrfach berichteten wir darüber, dass die T-Com ab morgen dem 1. Juli einen T-DSL 6000 Tarif anbieten wird. DSL 6000 kommt, wie der Name schon sagt, mit einem Downstream von 6 MBit (6.016KBit/s) und einem Upstream von 0,5 MBit (576KBit/s) daher und soll - sofern dies technisch möglich ist - den DSL 3000 Anschluss ablösen. Bestandskunden, die schon einen DSL 3000 Anschluss haben, sollen kostenlos auf DSL 6000 umgestellt werden - allen anderen wird eine einmalige Gebühr von 49,95€ berechnet.

Einige Webseiten berichten darüber, dass die Umstellung bereits heute schon möglich ist. Ein Anruf bei der T-Com ergab jedoch, dass der entsprechende Tarif erst am Montag (4. Juli) buchbar ist - auch auf der Homepage der T-Com (www.T-Com.de) finden sich noch keine Informationen darüber.

Inzwischen bieten auch andere Anbieter wie z.B. GMX einen entsprechenden DSL 6000 Tarif an - hier sind die Preise für die Flatrate teilweise nicht teurer als bei einem DSL 1000 Tarif.

T-Com Website: T-Com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren105
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden