T-Mobile sorgt für schnelles Handy-Internet

Internet & Webdienste Im Rahmen einer Pressekonferenz teilte T-Mobile mit, dass man in Zukunft den Benutzern von Handy uneingeschränkten Zugriff auf das Internet ermöglichen will. Google wird dabei (wir berichteten) als Startseite verwendet. Im Augenblick sind nach Firmenangaben bereits erste Angebote des "Web'n'Walk" getauften Dienstes verfügbar. Bereits bis zum Jahre 2006 will T-Mobile eine hohe sechsstellige Zahl von Kunden für das Angebot begeistern. Für 30 Megabyte Datenvolumen werden 10 Euro berechnet, was das Internetvergnügen doch noch ein wenig schmälern dürfte. Im Gegensatz zu dem bisherigen Angebot "T-Zones" wird Web'n'Walk dennoch mehr Anklang finden, da es den User nicht mehr auf von T-Mobile ausgewählte Webinhalte beschränkt.

Zum Start des Dienstes sind nur wenige Mobilgeräte in der Lage mit dem neuen 3G-Service umzugehen. Dazu zählen der neue SDA, der Sidekick II, der MDA compact sowie das Nokia 6680.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden