Quake für 3D-Handys kommt im Juli

PC-Spiele Einer der bekanntesten First-Person-Shooter für den PC wird in naher Zukunft auch auf Mobiltelefonen zum Zocken einladen. id Software hat einen Vertrag mit der Firma Pulse Interactive geschlossen, der dafür sorgen soll, dass Quake auf dem Handy ankommt. Der Chef von id, Tod Hollenshead, sagte, dass die tragbare Version die Elemente aus den bekannten PC-Spielen unterwegs verfügbar machen soll. Quake soll die Möglichkeiten des Telefons ausreizen und so ein spannendes Spielerlebnis bieten können. Er sagte er freue sich bereits auf das erste mobile Deathmatch.

Man will sich bei der Entwicklung am Original orientieren. Quake war 1996 erstmals erschienen und wurde über die Jahre weiter verbessert. Heute bildet es zum Beispiel die Grundlage für den Online-Shooter Nexuiz (wir berichteten).

Das neue Quake soll auf den kommenden 3D-fähigen Handys laufen und soll erstmals im Juli erscheinen. Ein "koreanischer Hersteller" soll das erste für Quake taugliche Handy dann auf den Markt bringen. Da dürfte sich Samsung aber freuen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden