Bereits mehr als 100 Millionen Chinesen online

Internet & Webdienste Selbst die staatliche Zensur kann immer mehr Chinesen nicht davon abbringen sich Zugang zum weltweiten Netz zu beschaffen. Wie das Ministerium für die Informationsindstrie mitteilte sind mittlerweile mehr als 100 Millionen Chinesen im Internet unterwegs. Dies teilte ein Sprecher des Ministeriums der Nachrichtenagentur Xinhua mit, ohne jedoch genauere Angaben zu machen. So ist nicht bekannt, wann die Zahl erreicht wurde und wie man zu diesen Daten gelangt ist. Normalerweise veröffentlicht die Regierung derartige Daten in einem offiziellen Statement.

Erst kürzlich hatte Microsoft Kritik einstecken müssen, weil die Firma dem Wunsch der chinesischen Behörden nachgekommen war und bestimmte Wörter für die Verwendung in den Überschriften seines Blog-Dienstes von MSN gesperrt hatte.

Auch in Deutschland erreicht das Internet immer mehr Haushalte. Vor kurzem hatte eine Studie festgestellt, dass bereits mehr als 37 Millionen Deutsche Zugang zum Internet gefunden haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden