Windows Server 2003 SP1: Blocking-Tool da

Windows Wie es Microsoft bei Windows XP Service Pack 2 (SP2) gemacht hat, wird es der Software-Gigant bei Windows Server 2003 Service Pack 1 (SP1) auch machen. Durch ein Blocking-Tool soll Systemadministratoren, die ihr System noch nicht für eine Migration auf Windows Server 2003 SP1 vorbereitet haben, die Möglichkeit gegeben, die automatische Installation des Service Pack 1 durch Automatische Updates (AU) zu verhindern. Dabei wird nur der Download und die Installations des Service Pack 1 verhindert. Alle anderen Updates werden weiter ordnungsgemäßg heruntergeladen und installiert.

Die Schonfirst, die das Blocking-Tool einräumt, endet am 30. Juni 2006 und ist damit sehr großzügig berechnet. Das Tool kann hier bezogen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden