USA: Keine WLAN-Nutzung in Cafés mehr möglich?

Internet & Webdienste In den letzten Monaten haben immer mehr Cafés, vor allem in den USA, WLAN-Nutzung angeboten. Dieses Angebot wird auch von vielen Notebook-Besitzern genutzt, jedoch sitzen diese oft einige Stunden in den entsprechenden Cafés, ohne einen entsprechenden Umsatz zu verursachen. Da die Besucher so nur Platz verbrauchen, ist dies für Café-Besitzer nicht rentabel. Als Folge wird in den Cafés die Nutzung von WLAN oft auf Zeiten eingeschränkt, in denen wenige Besucher im Café sind oder zum Beispiel am Wochenende ganz abgestellt.

So ist im Canvas-Café in San Francisco, das Kunstgalerie, Veranstaltungsraum und Café vereint, die Nutzung des WLANs Wochentags nur noch bis 17 Uhr und am Wochenende bis 14 Uhr gestattet. Zuvor hatte das Café versucht, einen separaten Bereich für die WLAN-Nutzer zu schaffen, bei dem jedoch nach kurzer Zeit die Schilder geklaut wurden.

Vielen lieben Dank an FutureCrasher für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden