Seagate kündigt 8 Gb (iPod-)Mini-Festplatte an

Hardware Der Festplattenspezialist Seagate hat heute seine erste Mikro-Festplatte in 1-Zoll-Größe angekündigt. Sie ist mit ihren acht Gigabyte Speicherplatz für den Einsatz in mobilen Abspielgeräten bestens geeignet. Ein Einbau in den iPod Mini und ähnliche Geräte wäre also Pflicht. Die Medien spekulieren unterdessen bereits über den Einsatz in Apples iPods. Im Februar hatte Apple erst auf die neuste Generation von Mini-Festplatten aufgerüstet, die sechs Gigabyte Daten speichern konnte. Diese bezieht man seitdem ebenfalls von Seagate.

Die Verwendung im iPod wird umso wahrscheinlicher, wenn man weiß, daß Apple den iPod Mini wahrscheinlich noch in diesem Jahr mit einem Farbdisplay ausstatten wird. Ausserdem sollen im Sommer Software-Updates erscheinen, die einer Überarbeitung der Hardware vorausgehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Beliebt im Preisvergleich

Seagates Aktienkurs in Euro

Seagates Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden